GRANAT 2017

Purpurrot mit schwarzem Kern fließt der Granat ins große Glas und zeigt sich zunächst zurückhaltend, was die vorlaute Preisgabe von Aromen betrifft. Der Granat ist leise, fast schüchtern und beginnt erst zaghaft zu erzählen. Die reife Frucht erinnert an Zwetschgen und Brombeeren und begleitet ihn nur beiläufig, während er beginnt vom Ausbau zu erzählen. Der Holzeinsatz bildet den Rahmen für die satte Frucht, die würzigen Noten nach Piment und Lorbeer sowie die zarten Röstnoten der Fässer. Ein Wein mit immenser Ruhe, Komplexität und Tiefgang, der nur in besonderen Jahren produziert wird. Die Entscheidung darüber liegt nie bei uns, sondern stets im Jahrgang. Er liefert uns beste Trauben, die durch Handwerk und Zeit zu dem werden, wofür wir stehen: Weine mit eigener Tradition, verankert im Heute mit klarem Blick in die Zukunft.

Cuvée 2017 aus: 6 Parzellen
Herkunft: Korb
43% Zweigelt, 33% Cabernet Sauvignon, 22% Merlot, 2% Cabertin
100% Erstbelegung

von Hand gelesen: September/Oktober 2017
ungeschönt und unfiltriert gefüllt: Dezember 2020

0,75 l

14,0 % Vol.

Enthält: Sulfite

EXPERTISE.PDF